50 Schlüsselideen der Zukunft by Richard Watson, Regina Schneider

By Richard Watson, Regina Schneider

Eine Entdeckungsreise zu den technischen und sozialen Veränderungen, die uns bevorstehen

_____

Wie magazine die Welt im Jahre 2020 aussehen? Und wie 2050 oder gar 2100? Werden wir dann mit 70 oder eighty Jahren noch Familien gründen? Werden wir Wesen auf fremden Sternen gefunden haben? Hat vielleicht jeder Baum seine eigene IP-Adresse?

Was die Zukunft bereithält, weiß natürlich niemand genau, aber schon immer haben Menschen – mit Freude oder Angst – darüber spekuliert. Etliche tendencies erscheinen leicht absehbar, manche soziale oder technische Entwicklung lässt sich extrapolieren, Einiges wird völlig überraschend kommen. Wagen Sie mit dem renommierten Zukunftsforscher Richard Watson einen Blick voraus! Der Autor beleuchtet in diesem Buch 50 der spannendsten Szenarien entsprechend dem neuesten Stand der Zukunftsforschung und zeigt, wie Wissenschaft, Technologie und unser eigenes Verhalten das Schicksal der Menschen im Laufe der nächsten a hundred Jahre und darüber hinaus beeinflussen könnten.

Die Bandbreite der Themen reicht dabei von Biokraftstoffen bis zur intelligenten Stadt, vom Geo-Engineering bis zu Kriegen um Wasser, vom web der Dinge bis zur Demokratie im Netz, von der personalisierten Medizin bis zu Gehirn-Maschine-Schnittstellen, von der Suche nach Glück bis zu Zivilisationen nach dem Menschen. 50 Schlüsselideen der Zukunft ist eine faszinierende und provozierende examine der Wunder oder Schrecken, die uns erwarten, und des Vermächtnisses, das wir der nachfolgenden iteration hinterlassen.

Show description

Read Online or Download 50 Schlüsselideen der Zukunft PDF

Similar german_14 books

Texten für die Technik: Leitfaden für Praxis und Studium

Jedes Unternehmen braucht eine klare Beschreibung seiner Produkte. Dieses Buch hilft Studenten und Praktikern im Beruf: So entstehen heute Texte für die Technik. Verständlich, am Leser orientiert und für ein Ziel formuliert.

Die Vereinten Nationen: Eine Einführung

Das Lehrbuch hilft dem Leser, die Vereinten Nationen zu verstehen, indem es sich nach einem kurzen theoretischen Abriss den historischen Wurzeln, den Zielen und Aufgaben in Vergangenheit und Zukunft, sowie dem institutionellen Gefüge der Vereinten Nationen widmet. Anhand von drei ausgewählten Politikfeldern werden die Möglichkeiten und Grenzen der Weltorganisation beleuchtet.

Extra info for 50 Schlüsselideen der Zukunft

Sample text

Sie warnen außerdem davor, dass derlei Ideen kein Ersatz sein können für die dringend benötigten Änderungen in unserem Denken und Verhalten, insbesondere dort, wo es um begrenzte Ressourcen geht. Das Unkontrollierbare kontrollieren Geo-Engineering ist heftig umstritten, und jeder, der mehr vorschlägt, als ein paar Dächer weiß zu streichen, läuft Gefahr, geringstenfalls verlacht zu werden. Was aber sind die potenziellen Nebeneffekte? Und Geo-Engineering ‚ Hier ist die hässliche Wahrheit: Die Natur schert sich keinen Deut um Demokratie oder Fairness … etwas, das aus den falschen Gründen von den falschen Menschen getan wird, kann unter Umständen noch immer mehr Leben retten als das Warten auf eine ansprechendere Option.

Charles Abrams, Stadtexperte und Gründer der New York Housing Authority ʻ Megacitys die Menschen, die in diesem Sektor arbeiten, sich das Wohnen und Leben in bestimmten Bezirken nicht mehr leisten können. Ob Fluch oder Segen, das sei einmal dahingestellt, sicher jedenfalls scheint, Städte werden bleiben und künftig noch viel größer werden. Sie werden auch sehr viel intelligenter werden, im hoffentlich positiven Sinne für die Menschen, die dort leben, sicherlich aber im Sinne intelligenter Infrastruktursysteme, die sich in diesen Städten formieren, indem sie einzelne Elemente vernetzen, um einigermaßen adaptive Systeme zu schaffen (ᮣ Kapitel 13).

Die Idee dabei ist, eine Billion winziger Sensoren über den Globus zu verteilen, um ein ubiquitäres sensorisches Netzwerk zu schaffen. Solche Sensoren würden an Bürogebäuden, Brücken, Schienenwegen, Wasserleitungen, Kühlschränken oder Fenstern angebracht, um riesige Datenmengen zu sammeln. Damit wäre es möglich, den Energieverbrauch einzelner Gebäude zu überwachen, Schwachstellen an Brücken zu entdecken und Warnungen an Ingenieure zu geben – vielleicht sogar Reparaturroboter auszusenden, die eigens verursachte Fehler beheben, bevor menschliche Arbeiter das Problem überhaupt erst bemerken.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 42 votes

Categories: German 14